Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Naturpark-Portal Hirschberg

Der Naturpark Arnsberger Wald ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Im malerischen Fachwerkdorf Hirschberg, das sich im Herzen des Naturparks befindet, finden Besucher im Naturpark-Portal im Alten Rathaus Wissenswertes über Natur und Touren.

Das Hirschberger Rathaus wurde in den Jahren 1957-1959 erbaut und erst ab der kommunalen Neugliederung 1975 nicht mehr als Rathaus genutzt. Seit 2018 dient der Fachwerkbau in der Dorfmitte von Warstein-Hirschberg als Infozentrum des Naturparks Arnsberger Wald und somit als Anlaufstelle für Besucher. Hier gibt es umfangreiches Informationsmaterial zum Mitnehmen, eine kleine Ausstellung zu Tieren im Arnsberger Wald und über das Projekt "WaldKulTour". Des Weiteren stehen Informationsterminals zur Verfügung, an dem Interessierte Touren recherchieren können. Denn der Standort des Naturpark-Portals eignet sich (auch wegen der guten Parkmöglichkeiten) hervorragend als Start- und Endpunkt für Wanderungen oder Radtouren - nicht zuletzt, weil es in dem 1.800-Einwohner-Dorf sage und schreibe fünf Gastronomiebetriebe gibt.

Fotos: Sabrina Schrage / Sylvia Lettmann

frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.