Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Stadtbücherei Stütings Mühle

Die Stadtbücherei Belecke befindet sich seit 1995 in einem historischen Gebäude der Stütings Mühle.

Geeignet für Menschen mit Gehbehinderung.

Stütings Mühle wurde von 1307 - 1963 als Korn- und Sägemühle genutzt, benannt ist die Mühle nach der Familie Stüting, die sie im Jahr 1813 übernahm.

Das Mühlrad der Mühle ist 1984 restauriert worden, das einzige mit Wasserkraft angetriebene Horizontalgatter im Sauerland im Jahre 1987 und die Turbine und der Generator wurden 1994 erneuert und wieder in Betrieb genommen. Sie erzeugen ca. 130.000 kwh.

Nähere Informationen zur Historie der Gebäude finden Sie außerdem hier auf der Website noch unter dem POI Stütings Mühle, der historischen Stätte, ansonsten natürlich auch bei einem gern gesehenen Besuch in Belecke.

Die Stadtbücherei Belecke ist in einem dieser erwähnten Gebäude untergebracht, in der ehemaligen Fruchtscheune. Während etwa 20 Öffnungsstunden pro Woche stehen Ihnen dort ca. 9.000 Bücher, sowie 1.500 Kassetten und CDs und 22 Zeitschriften-Abos zur Ausleihe und zum Stöbern zur Verfügung.

Außerdem finden Schüler dort Lernhilfen für alle Altersstufen im sogenannten "Schülercenter" und Kindergärten und auch Schulen können sich ganze Medienkisten zum aktuellen oder gerade interessanten Monatsthema zusammen stellen lassen.

Zusätzlich dazu ist die Fernleihe von Medien über die Stadtbücherei Belecke möglich, die dabei mit der Stadtbücherei Soest zusammen arbeitet.

Regelmäßig werden des Weiteren Bastel- oder Aktionstage für Kinder und Vorlesungen für Kinder und Erwachsene veranstaltet.

Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall, wie Sie sehen.

Leiterin der Mühle ist Frau Angelika Krüger, der ein tatkräftiges Team zur Seite steht.

Leserausweis / Bestellungen / ServiceBeschädigungen / Verlust / ErsatzbeschaffungenÜberschreiten der Leihfrist
Familienausweis 13,50 € jährlichErsatz bei Verlust eines Mediums oder Reparaturkosten sind vom Gebührenpflichtigen zu tragenpro Woche und Medium 1,- €
Familienausweis für Familienpassinhaber / Inhaber der Ehrenamtskarte 6,- € jährlichErsatz verlorener Leseausweis 3,- €
Einzelausweis Erwachsener 13,50 € jährlichErsatz Schlüssel für Schließfächer 5,- €
Einzelausweis für Inhaber der Ehrenamtskarte 6,- €Ersatz Strichcode-Etikett 2,50 €
Einzelausweis Kinder bis 13 Jahre kostenlos
Einzelausweis Jugendliche von 14-20 Jahren 6,- €
Einmalnutzung der Bücherei 2,50 €
Bestellung von Medien über den auswärtigen Leihverkehr pro Medium 2,50 €
Fotokopie / Ausdruck vom Laserdrucker pro Seite 0,10 €
Nutzung Internetplatz 10 Minuten kostenlos, danach pro 10 Minuten 0,20 €

Für die Abholung entliehener Medien nachdem eine Einleitung von Zwangsmaßnahmen nach dem Verwaltungsvollstreckungsgesetz nötig waren, wird eine Gebühr von 20,- € erhoben.

Montag geschlossen
Dienstag 15:00 - 19:00
Mittwoch 09:00 - 12:00 15:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 19:00
Freitag 15:00 - 18:00
Samstag geschlossen
Sonntag 10:30 - 12:30

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.