Jump to Content Jump to Navigation

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.

Wanderparkplatz Elbringhausen

Über den Wanderparklatz Kierspe Elbringhausen wird das Naherholungsgebiet "Wienhagen" rund um den gleichnamigen Aussichtspunkt erschlossen. Er befindet sich unmittelbar am Ortsrand von Elbringhausen.

Wanderungen rund um den Wienhagener Turm
Der Wienhager Turm ist ein lohnenswertes Ziel einer Wanderung durch eine reizvolle, hügelige Landschaft an der Grenze zum Bergischen Land. Inmitten des Natur- und Landschaftsschutzgebietes thront auf einer Bergkuppe (479 m ü. NN) der 16 m hohe Aussichtsturm. Die Aussichtsplattform ist über 76 Stufen ganzjährig erreichbar und eröffnet bei klarer Sicht einen Blick bis zum Siebengebirge bei Bonn. Der Aussichtsturm wurde zunächst aus Holz errichtet und 1929 durch den heutigen Betonturm, der im Jahr 2000 durch den Kiersper Künstler Werner Baumgart bemalt wurde, ersetzt.
Die zahlreichen, recht kurzen Wanderwege im „Wienhagen“ führen über Forstwege. Wer längere Distanzen bevorzugt, kann vom Wanderparkplatz das mehrfach prämierte Golddorf Rönsahl, die Lingesetalsperre oder die Kerspetalsperre erreichen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.